Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Verstärkung gesucht!

Du bist politisch interessiert, wohnst in Teltow und möchtest etwas verändern? Dann kannst du dich unserer Fraktion als sachkundige/r Einwohner/in anschließen und zusammen mit uns die Stadt gestalten! Derzeit haben wir sowohl einen freien Platz im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Energie als auch im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Innovation. Wenn du dich für eines dieser Themen interessierst, bist du bei uns genau richtig! Bei Fragen sind wir jederzeit erreichbar

Aktuelles


Demo gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit

Über 30 Stahnsdorfer, Teltower und Kleinmachnower kamen heute am Friedrich-Weißler-Platz zusammen, um gemeinsam ein Zeichen gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit zu setzen. DIE LINKE. Teltow war natürlich auch dabei. Quelle: NTTKS Weiterlesen


INSEK-Beschluss verschoben

Während der gestrigen Sitzung der Teltower Stadtverordnetenversammlung kam es zu hitzigen Debatten über die Aufstellung eines Denkmales, die Schaffung qualifizierter Zugänge zu Erholungsgebieten und der Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes. Weiterlesen


ADFC Mapathon - Mitmachen!

Der ADFC erstellt für den Raum TKS mittels Mapathon ein Radwegenetz. Es sind alle Radfahrenden aus TKS aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Das Netz soll sowohl die Bedürfnisse der Alltagsradler als auch touristischen Zwecken dienen. Wer mitmachen will melde sich beim federführenden ADFC Teltow. Weiterlesen


Tempo 30 für Teltow festschreiben!

Unsere Fraktion GRÜNE/LINKE fordert die Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Stadt Teltow. Dies soll zunächst auf allen Hauptverkehrsstraßen Mahlower, Ruhlsdorfer/Teltower, Potsdam, Iserstraße, Lichterfelder Allee sowie Zeppelinufer gelten. Weiterlesen


Teltow hisst die Regenbogenflagge!

Unsere Fraktion macht’s möglich! Teltow hisst zum ersten Mal die Regenbogenflagge anlässlich des IDAHOBIT.  Auch im 21. Jahrhundert sind Gewalt, Übergriffe und Diskriminierung sowie Ausgrenzung für queere Menschen keine Seltenheit. Weiterlesen


1. Mai mal anders

Auch wenn wir in diesem Jahr erneut unser traditionelles Volksfest ausfallen lassen mussten, so wollten wir uns dennoch nicht den 1. Mai nehmen lassen. Also haben wir unseren Maibaum aufgestellt, ein großes Transparent angebracht, einen Infostand und eine Verteilaktion durchgeführt. Weiterlesen


Solidarische Zukunft statt Kapitalismus!

Demo am Samstag, den 24.4., aufgerufen von der NGO "Patient_innen", richtete sich gegen die kapitalistische Art und Weise der Corona-Politik. Die Klare Losung: Solidarische Zukunft statt Kapitalismus! Weiterlesen


Die neue MML ist da!

Natürlich kommen wir mit einer original Mai-Nelke und einer (unvollständigen) Collage Linker Themen schon auf dem Titelblatt und ausführlicher und vor allem konkreter auf den Folgeseiten: Weiterlesen


Cannabis legalisieren?!

Jährlich sterben in Deutschland über 120.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums, an denen des Alkoholkonsums 70.000 Menschen. Doch es gibt niemanden der an den Folgen von Cannabiskonsum gestorben ist. Weiterlesen


SVV-Bericht vom 25.03

Egal ob Bürgerbeteiligung, Klimaschutz, Giftköder oder Soziales. Unsere Fraktion konnte in der gestrigen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung wieder einmal gezielt Akzente für eine progressive Politik setzen und war dabei erneut sehr erfolgreich. Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. 18:00 - 21:00 Uhr
    Teltow, Ernst-von-Stubenrauch-Saal

    Sitzung des Hauptausschusses

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 22:00 Uhr
    Teltow, Ernst-von-Stubenrauch-Saal

    Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 - 18:30 Uhr

    Digitale Bürger*innensprechstunde

    In meinen Kalender eintragen

Ausreiseverbot für LINKE

Zeugen unerwünscht: Am Wochenende wurde eine Delegation aus Deutschland am Düsseldorfer Flughafen an der Ausreise in den Nordirak gehindert. Unter den Betroffenen waren auch Mitglieder der LINKEN. Diese wollten sich über den schmutzigen Krieg der Türkei im Nordirak informieren. Weiterlesen

Der Super Tuesday

Warum ist der Dienstag neuerdings so wichtig für Genoss:innen? Im Interview mit »Links bewegt« erklärt Sophie Dieckmann, Leiterin des Bereichs Politische Bildung in der Bundesgeschäftsstelle der LINKEN, was hinter dem »Super Tuesday« steckt. Weiterlesen

Die EU muss umsteuern

Die EU befindet sich am Scheideweg: Es braucht mutige Investitionen in die Zukunft. Weiterlesen