Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Häufig gestellte Fragen

Wir kämpfen für eine Stadt, in der kein Kind in Armut aufwachsen muss, in der alle Menschen selbstbestimmt in Frieden, Würde und sozialer Sicherheit leben, die gesellschaftlichen Verhältnisse demokratisch gestalten können und die auf Umweltschutz sowie auf Nachhaltigkeit setzt.

Sich politisch einzubringen ist so viel mehr als das klischeebehaftete Aufhängen von Wahlplakaten und Durchführen von Infoständen. Du bist grundsätzlich frei in deiner Organisation und wir sind immer offen für neue Ideen und Formate! 

So kann Parteiarbeit auch bedeuten:

  • Betreuung von social-media-Kanälen
  • der Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern sowie mit Vereinen/Verbänden 
  • die Planung von Festen und Veranstaltungen
  • das Erarbeiten von Lösungen politischer Probleme
  • die gemeinsame Teilnahme an Demonstrationen

und Vieles mehr!

 

DIE LINKE verändert das Land. Als starke politische Kraft setzt sie sich für soziale Gerechtigkeit ein, für eine Außenpolitik, deren Mittel nicht der Krieg ist, für einen wahren Klimaschutz, für Demokratie und Bürgerrechte. Damit es erfolgreich weiter geht mit dem Mindestlohn, gegen die Kriegseinsätze der Bundeswehr, gegen die Rente mit 67 oder für gebührenfreie Bildung brauchen wir Dich. Misch Dich ein, sei dabei.

Mitglieder der LINKEN haben nach der Satzung viele Rechte, die Mitwirkung an und Gestaltung von Politik garantieren:

  1. an der Meinungs- und Willensbildung mitzuwirken, sich über alle Parteiangelegenheiten zu informieren und zu diesen ungehindert Stellung zu nehmen,
  2. an Veranstaltungen, Wahlen, Abstimmungen und der Gremienarbeit der Partei teilzunehmen,
  3. an den Beratungen von Mitgliederversammlungen, Delegiertenkonferenzen und Vorständen aller Ebenen als Gast teilzunehmen und das Rederecht zu beantragen,
  4. Anträge an alle Organe der Partei zu stellen,
  5. sich mit anderen Mitgliedern zum Zwecke gemeinsamer Einflussnahme in der Partei zu vereinigen,
  6. an der Aufstellung von Wahlbewerberinnen und Wahlbewerbern für die Parlamente, kommunalen Vertretungskörperschaften und sonstigen Wahlämter mitzuwirken und sich selbst zu bewerben.

Nein! DIE LINKE. Teltow sieht es als selbstverständlich an, zusammen mit der Zivilgesellschaft und den Bürgerinnen und Bürgern die Politik vor Ort zu gestalten. Ihr könnt jederzeit an unseren Sitzungen teilnehmen, uns im Wahlkampf unterstützen und sogar für uns Mitglied im Stadtparlament werden. 

Das kommt ganz auf deine Bedürfnisse an! Jedes Mitglied kann ohne Druck selbst entscheiden, wie viel Zeit es in die Partei steckt. 

Nein. Natürlich liegt unser Fokus auf den Themen und Problemen vor Ort, allerdings beschäftigen wir uns auch mit aktuellen Themen aus Brandenburg, Deutschland und der Welt. 


Deine Frage war nicht dabei?

Schreib uns einfach per WhatsApp oder Mail!

01577 411 2717

Mail