Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rollender Informationsstand

Mit einem Lastenfahrrad, welches ganz in rot als rollender Informationsstand der LINKEN dient, wurde durch die Kandidaten für den Kreistag Potsdam-Mittelmark Angelika Mann, Konstantin Gräfe und Thomas Singer auf dem Ahlener Platz eine erste Infotour durchgeführt. Gespräche mit mehreren Bürgerinnen und Bürgern haben sie mit einigen neuen Problemen konfrontiert, die in den Wahlkampf mit einfließen.

Zweiter rollender Informationsstand

Gleich eine Woche später stand das rote Lastenfahrrad wieder auf den Straßen Teltows. Angelika Mann, Konstantin Gräfe und Thomas Singer haben sich dieses Mal den Platz am Lidl ausgesucht und auch hier interessante Gespräche geführt.

wählBAR - DIE LINKE auf dem Kirschblütenfest

Auf dem 13. Kirschblütenfest in Teltow, auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Westberlin und der DDR feierten wieder tausende Menschen. Die Parteien hatten sich alle, neben vielen anderen interessanten Ständen aus Teltow und Berlin, eingefunden. Rot, grün, blau, gelb, orange, schwarz - es waren alle Farben vorhanden. DIE LINKE präsentierte sich an ihrem Stand wie gewohnt im knalligen rot und hatte etwas, worauf andere etwas neidig waren - eine eigene Bar. Besser eine wählBAR. An ihr mixten die Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und den Kreistag alkoholfreie Cocktails. Vier standen zur Auswahl: The Winner, Ziellinie, Roter Mond und Red Rose. Natürlich waren auch die Cocktails rot. Das umgebaute Lastenfahrrad (auch rot) diente dabei als Bar. Über 75 Getränke wurden gemixt und auch mit Genuss getrunken. Beim mixen gab es auch immer wieder interessante Gespräche zwischen den Durstigen und dem Mixer.

Wer sich die wählBAR noch ansehen möchte, am 1. Mai auf dem August-Mattausch-Park zum Volksfest der LINKEN wir wieder gemixt.