Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Teltow ist eine Stadt der Kinder und Jugendlichen

Jeder fünfte Teltower hat das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet. Das bestimmt unser kommunalpolitisches Handeln maßgeblich.  

DIE LINKE setzt sich dafür ein, dass
•    das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen für unter Sechsjährige ausgebaut wird
•    das Betreuungspersonal qualifiziert wird
•    die Kinder an Naturverbundenheit, Umweltbewusstsein und sportliche Aktivität heran geführt werden
•    die Einrichtungen der Kinderbetreuung besser ausgestattet werden und die Gebühren sozialverträglich gestaltet werden

DIE LINKE setzt sich dafür ein, dass
•    Schulstandorte gesichert und ausgebaut werden
•    Grundschulkapazitäten kontinuierlich erweitert werden
•    Neue Schulstandorte erschlossen werden
•    durch Schaffung eines Lehrerpools Stundenausfälle reduziert werden
•    der Haushalt der Stadt dem entsprechend angepasst wird

DIE LINKE wirkt darauf hin, dass
•    das Angebot an Kinder- und Jugendfreizeitstätten erhalten und gestärkt wird
•    die erforderlichen Haushaltsmittel in geeigneter Höhe dafür bereit stehen
•    eine vorausschauende Personalentwicklung erfolgt
•    durch den Einsatz neuer Medien, die Vernetzung der Einrichtungen forciert wird
•    Spielplätze der Stadt erhalten und modern ausgestattet werden