Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gerechtigkeit. Jetzt! - Bündnis für sozialen Zusammenhalt und Solidarität.

Strom, Heizung, Benzin, Lebensmittel – die Preise explodieren. Fast jeder ist betroffen. Die große Mehrheit der Gesellschaft droht, ihren hart erarbeiteten Wohlstand zu verlieren. Familien wie Selbstständige, Rentner*innen wie Angestellte – uns alle erdrücken die Energiekosten. Kleinen Betrieben und Vereinen droht die Insolvenz. Denn die Leute halten ihr Geld zusammen. Durchschnittlich 3.500 Euro mehr müssen Brandenburger Haushalte allein in diesem Jahr berappen – wer soll das bezahlen? Wer soll da noch ein gutes Leben führen?

Inflation heißt für die große Mehrheit: Erspartes wird aufgebraucht, Lohn wird gekürzt. Wer ohnehin nur mit Mühe und Not über die Runden kommt, den trifft es am stärksten. Viele Gehälter waren vorher schon zu klein, Renten und Sozialleistungen zu gering, Mieten zu hoch. Deutschland droht eine soziale und wirtschaftliche Katastrophe!

Ein paar Hilfs-Euro hier oder da sind keine Lösung. Die Preisexplosion muss dauerhaft gebremst und die Einkünfte der Normalverdienenden angehoben werden. Es braucht bezahlbare Mieten sowie höhere Renten und Sozialleistungen. Zahlreiche EU-Staaten deckeln die Energiepreise. Sie besteuern die Krisengewinne der Konzerne, um die Bevölkerung zu entlasten. Die Bundesregierung tut das Gegenteil. Mit der Gas-Umlage sichert sie die Profite von Konzernen auf Kosten der Bevölkerung. Das ist nicht gerecht. Das spaltet die Gesellschaft!

Unsere Themen

Was sind unsere Visionen für Teltow und wie wollen wir sie erreichen? Wirf einen Blick in unsere Themenübersicht.

Aktuelles


Gedenken am VVN-Denkmal in Teltow

Anne von Törne sprach am Tag der Erinnerung, Mahnung und Begegnung am Denkmal der Verfolgten des Naziregimes in Teltow über Kindheitserinnerungen und Lebensstationen. Im Jahr 1945 wurde der Gedenktag für die Opfer des Faschismus von Überlebenden der Konzentrationslager und Zuchthäusern in Berlin ins... Weiterlesen


Erfrischend ROT mit Musiker Tobias Thiele

DIE LINKE. Teltow lädt herzlich am Sonntag, dem 25. August 2019, zwischen 13 und 18 Uhr zu Gesprächen mit der LINKEN Direktkandidatin für den Landtag Marlen Block und ab 15.30 Uhr zum Gitarrenkonzert mit Thobias Thiele ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erfrischend ROT" gibt es Informationen,... Weiterlesen


Simon Behling neuer Vorsitzender der LINKEN in Teltow

Einen Wechsel an der Spitze der LINKEN in Teltow haben die Mitglieder am Dienstagabend mit der Wahl des 23-jährigen Studenten Simon Behling vorgenommen. Er übernimmt die Aufgabe von Reinhard Frank, der acht Jahre an der Spitze der Parteiorganisation stand. Auf ihrer turnusmäßigen Wahlversammlung... Weiterlesen

Mach mit bei Haustürgesprächen, Plakatieren und informier Dich, wo die nächste Veranstaltung ist. Die LINKE.App zeigt dir immer, wo in Teltow was los ist ;)

Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu uns aufnehmen?

Kommende Termine