Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Alle Anträge unserer Fraktion


DS-094/2021 Erstellung einer maßnahmenbezogenen Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für die Fontanestraße, Raabestraße und Stormstraße und Teile des Marienfelder Angers

Begründung/Inhalt: Mit der DS-219/2018 wurde in der SVV am 30.01.2019 (SVV-17/37/2019) der Straßenbau der oben genannten Siedlungsstraßen in Teltow-Seehof beschlossen. In der Hauptausschusssitzung vom 08.03.2021 wurde die Drucksache DS-021/2021 mehrheitlich angenommen, so dass der Zuschlag für Straßenausbau und Regenentwässerung an die Baufirma... Weiterlesen


DS-091/2021 Benennung einer Straße nach Gertrud Dreyfuss

Begründung/Inhalt: Die ehemalige Teltowerin Gertrud Dreyfuss musste aufgrund ihrer jüdischen Herkunft nach der Reichspogromnacht im Jahr 1938 mit ihrem Mann über Sibirien und Japan in die Vereinigten Staaten von Amerika zu ihrer bereits dorthin emigrierten Familie fliehen. Die Stolpersteine in der Max-Sabersky-Allee in Teltow-Seehof für die... Weiterlesen


DS-089/2021 Rechtsgutachten Festsetzungen für Klimaschutz in Bebauungsplänen

In der Beantwortung zur Anfrage AF-042/2021 Klimaschutz-Monitoring & Klimaschutz in der Bauleitplanung teilte die Stadtverwaltung mit, ein rechtliches Gutachten zur Prüfung und Darstellung von Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen von Bebauungsplänen würde 6000€ zzgl. MwSt. kosten. Um eine solide Entscheidungs- und Beratungsgrundlage für weitere... Weiterlesen


DS-082/2021 Erhalt der Kleingartenanlage Kolonie am Bahnhof

Begründung: Im Bereich der Kleingartenanlage „ Kolonie Am Bahnhof“ an der Siegfriedstraße (Flur 9, Flst. 710, 712, 714, 716, 718, 720, 722, 39-42, 54-59) werden die Pächter seit inzwischen ca 2,5 Jahren vom neuen Eigentümer aufgefordert, anzuerkennen, dass der Kreisverband Potsdam der Garten- und Siedlungsfreunde e.V. nicht berechtigt gewesen... Weiterlesen


DS-081/2021 Prüfauftrag Pappelwäldchenersatz Buschwiesen

Begründung: Auf der Vorhaltetrasse für die S-Bahn  durch die Buschwiesen ist über Jahrzehnte ein Pappelwäldchen entstanden, welches von zahlreichen besonders und streng geschützten Arten bewohnt wird. Das betrifft diverse Singvögel, Spechtarten, Kleinsäuger und Zauneidechsen.  Um die Realisierung der wichtigen S-Bahn-Trasse, welche den Verkehr... Weiterlesen


DS-057/2021 DENK-MAL-Zukunft: Ein Meilenstein für die Nachhaltigkeit

Begründung/Inhalt: Die derzeit schlicht bepflanzte städtische Grünfläche vor dem Regionalbahnhof Teltow erhält durch die Realisierung des in der Anlage näher beschriebenen Projektes erhöhte Aufmerksamkeit.  Die Mitglieder der Interessengemeinschaft "Teltow natürlich" fühlen sich den 17 Nachhaltigkeitszielen verpflichtet und wählen deshalb das... Weiterlesen