Politischer Aschermittwoch am 10. Februar in Teltow

Geballte Frauenpower gab es zum Politischen Aschermittwoch am 10. Februar 2016 im Stubenrauchsaal des Rathauses Teltow. Alle Bürgerinnen und Bürger der Region TKS, die den Weg zu dieser Veranstaltung der LINKEN gefunden hatten, konnte sich davon life und in Farbe überzeugen. Sabine Genz und Franziska Hausmann vom Kabarett Charly M. aus Berlin Friedrichshain boten politisches Kabarett vom Feinsten - einen scharfsinnigen - und züngigen Rundumschlag zu den großen und kleinen Themen unserer Zeit mit viel Herz und Berliner Schnauze. Herrlich! Passend zum Abgesang des Karnevals trat Reinhard Frank vorab in die Bütt und lästerte sich durch Stadt- und Gemeindespezialitäten. Rundherum gab's Lieder von Harald Wandel - bissig, kompromisslos, sinnlich, witzig!